top
logo

Lungentransplantation

Patientenzeitschrift

Die Zeitschrift für Patienten mit Atemwegs- und Lungenerkrankungen

  • Die "Luftpost" erscheint viermal jährlich - einmal im Quartal – 2019 im 27. Jahrgang.
  • Die „Luftpost“ enthält Artikel zu Asthma bronchiale und COPD sowie Beiträge über weitere Lungen- und Begleiterkrankungen, aktuellen Leitlinien, dem äußerst wichtigen Lungensport, Portraits führender deutscher Lungenkliniken, den Möglichkeiten insbesondere der pneumologischen Rehabilitation, Selbsthilfeorganisationen im Bereich der Lungenerkrankungen, zu Allergien, Patientenschulungen, der Raucherentwöhnung, sowie aktuellen Studien, Publikationen und Entwicklungen in Diagnostik und Therapie und wichtigen Neuerscheinungen zu den Krankheitsbildern und der Selbsthilfe. Weitere Schwerpunkte sind die Sozial- und Gesundheitspolitik bis hin zur Berichterstattung über den G-BA und weitere wesentliche Player im Gesundheitswesen. Die Verbesserung der Lebensqualität der betroffenen Patienten, bis hin zur psychischen Bewältigung bei Atemwegs- und Lungenerkrankungen sind weitere Anliegen unserer Redaktion.
  • Selbstverständlich berichtet die „Luftpost“ auch über Aktuelles und Interessantes aus den Ortsverbänden unserer nationalen Selbsthilfeorganisation und zu den von uns organisierten jährlichen Lungentagungen in Worms und Potsdam.
  • Verfasser der Beiträge sind anerkannte pneumologische Experten und medizinische Fachkreise, aber auch Pharmazeuten und Physiotherapeuten sowie Patienten und ihre Angehörigen mit konkreten Erfahrungsberichten und Tipps zur Selbsthilfe.
  • Die „Luftpost“ ist der evidenzbasierten Medizin verpflichtet.
  • Mitglieder der Deutschen Patentenliga Atemwegserkrankungen e.V. – DPLA erhalten die "Luftpost" kostenlos zugestellt. Interessierte können ein Einzelheft der "Luftpost" für 4,50 € (inkl. Porto) anfordern. Der Bezugspreis pro Jahr beträgt 10,- €, statt 18,- € bei Einzelbezug, inkl. Porto und Versand innerhalb Deutschlands.
  • Das Abonnement verlängert sich jeweils um ein Jahr, falls es nicht schriftlich sechs Wochen vor Jahresende gekündigt wird.

Hier bitte das Formular, zum Bestellen der Luftpost-Patientenzeitschrift (Download ist online ausfüllbar)

Abonnement der „Luftpost – Patientenzeitschrift für Atemwegskranke“


Luftpost Impressum


bottom
top

bottom